Mathe-Online Nacht

Finale Mathe-Online-Nacht
Am 17.06.2016 fand am Freitagnachmittag das Finale der 4. Mathe-Online-Nacht in den Räumen des EGN statt, für das sich bereits im März 2016 zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 3, 4 und 5 qualifiziert hatten. Während ein Großteil der Finalisten aus Nordhorn kam, waren ein paar Schüler aus Veldhausen und sogar aus dem emsländischen Andervenne angereist.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Initiator der Mathe-Online Nacht Bernhard Reiners, dem Schulleiter der Grundschule am Roggenkamp, sowie durch Friedel Koel im Namen der Fachschaft Mathematik des EGN, tüftelten 17 Viertklässler, vier Drittklässler und 10 Fünftklässer ab 16.30Uhr an den anspruchsvollen Finalaufgaben. Diese intensive Arbeitsphase, in der Schüler mit viel Spaß und großen Engagement an den herausfordernden Aufgaben in Einzelarbeit arbeiteten, wurde durch eine gemeinsame Pizzapause aufgelockert.

Nachdem die Aufgaben durch die Mathematikkollegen der GS Roggenkamp und dem EGN korrigiert waren, fand eine Verkündung der Sieger in der Pausenhalle des EGN statt. Die ersten vier Plätze aller drei Jahrgangsstufen wurden mit einer Urkunde und einem Gutschein belohnt: Fabian Flemm von der GS am Roggenkamp aus Klasse 3, Tiago Fonseca Leca von der GS Stadtflur aus Klasse 4 und Lina Umbreit vom EGN aus Klasse 5 konnten als Sieger der jeweiligen Klassenstufe beglückwünscht werden.


Mathe-Online Nacht

2016


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken