Apfeltag

Apfeltag der Klasse 2b

Nachdem im Sachunterricht in den Tagen zuvor der Apfel ausgiebig untersucht und besprochen wurde, nutzte die Klasse 2b am 16.09. die kostenlose Apfelausgabe der Firma REWE und holte sich dort für jedes Kind einen Apfel.

Diese wurden anschließend in der Schulküche gleich weiterverarbeitet. Mit großer Begeisterung aber auch teilweise unter großen Anstrengungen schälten, schnitten und entkernten die Kinder ihre Äpfel. Anschließend wurden einige Äpfel zu Apfelmus zerkocht, und der andere Teil diente als Grundlage für eine süße Apfelspeise (Apple Crisp), die die Klassenlehrerin schon soweit vorbereitet hatte, dass die Kinder nur noch die verarbeiteten Äpfel hinzufügen mussten.

In der Koch- und Backzeit bearbeiteten die Kinder ihr Apfelbuch weiter. Zum Abschluss des Vormittages wurden alle Leckereien dann gemeinsam in der Küche gegessen.

Die Klasse mit ihren Äpfeln

 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

nach oben